Anmeldung zum EBE Esports Stadtpokal

Beim EBE Esports Stadtpokal tauschen die Spieler der Essener Vereine für eine kurze Zeit die Fußballschuhe gegen den Controller und spielen auf der PlayStation 4 in insgesamt sechs Live-Events (maximal drei Termine pro Verein) den Esports Stadtmeister 2019 aus.

Das Spiel EA SPORTS FIFA bietet dabei die Basis für diesen Wettkampf. Die Fußballsimulation gehört bereits seit 1993 zu den beliebtesten Videospielen und begeistert Jahr für Jahr Millionen von Spielern, die zu Hause gegen Freunde oder online gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten können.

Der sportliche Wettkampf mit anderen Spielern, auch „Esports“ genannt, spielt dabei eine immer größere Rolle. Was durch Wettbewerbe wie die Virtuelle Bundesliga (kurz VBL) oder durch Welt- und Europameisterschaften bereits auf der großen Bühne etabliert ist, möchten wir nun mit dem EBE Esports Stadtpokal auch nach Essen bringen und in Zusammenarbeit mit der Entsorgungsbetriebe Essen GmbH und dem Traditionsverein Rot-Weiss Essen die deutschlandweit erste Städtemeisterschaft dieser Art veranstalten.

Turnierablauf und Termine

Der EBE Esports Stadtpokal startet im Oktober mit der Qualifikationsrunde, welche online ausgespielt wird. Die Vereine werden dazu in vier Gruppen eingeteilt (Nord, Ost, Süd, West) und spielen innerhalb dieser Gruppen um jeweils vier Plätze für die Live-Events, die jeweils im Vereinsheim eines Gastgebervereins stattfinden. Die Termine für diese Live-Events werden zeitnah bekanntgegeben, finden aber grundsätzlich im Oktober und November statt.

  • Live-Event für die Gruppe Essen Nord: folgen
  • Live-Event für die Gruppe Essen Ost: folgt
  • Live-Event für die Gruppe Essen Süd: folgt
  • Live-Event für die Gruppe Essen West: folgt

Über diese vier Veranstaltungen werden acht Vereine ermittelt, die am Viertelfinale im Stadion Essen teilnehmen. Vier von diesen Vereinen schaffen es dann letztendlich ins große Finale, das ebenfalls im Stadion Essen ausgespielt wird. Beide Events finden im November statt. Der genaue Termin wird baldmöglich bekanntgegeben.

Teilnehmen - So funktioniert's

Teilnahmeberechtigt am EBE Esports Stadtpokal sind alle Essener Fußballvereine. Benötigt werden mindestens drei und maximal sechs Spieler, die den Verein bei diesem Wettbewerb repräsentieren möchten. EA SPORTS FIFA gehört zu den beliebtesten Videospielen weltweit; insbesondere in den verschiedenen Jugendabteilung sollte es daher nicht schwer fallen, geeignete Spieler zu finden. Das Mindestalter liegt bei 14 Jahren. Wichtig: Alle Spieler, die ein Verein für den EBE Esports Stadtpokal nominieren möchte, müssen auch Mitglied des Vereins sein.

Sobald die Spieler feststehen, muss ein Verantwortlicher des Vereins nur noch die Anmeldung am Ende dieser Seite ausfüllen. Eine Bestätigung über den Eingang der Anmeldung erhalten Vereine in der Regel innerhalb von 72 Stunden. Bei Fragen zum EBE Esports Stadtpokal stehen wir als Turnierleitung gerne per Mail oder telefonisch zur Verfügung. Die entsprechenden Kontaktinformationen sind hier zu finden.

Gastgeber werden: Esports im Vereinsheim

Für die Live-Events der Gruppenphase suchen wir aktuell noch insgesamt vier Vereine, die als Gastgeber den EBE Esports Stadtpokal bei sich im Vereinsheim begrüßen möchten. Um den Aufbau, die Organisation und die Technik kümmern wir uns vollständig. Die einzigen Voraussetzungen, um als Gastgeber in Frage zu kommen, sind: 

  • Eigene Teilnahme am EBE Esports Stadtpokal mit einem Team
  • Strom (hier reicht eine ganz reguläre Stromversorgung)
  • Platz für zwei Spielstationen mit einer Größe von 2x 2m (diese bringen wir mit)
  • Platz für Teilnehmer und Zuschauer (insgesamt etwa 50 Personen)

Die Veranstaltungen sind für Zuschauer kostenfrei. Einnahmen durch Getränke und Snacks verbleiben selbstverständlich zu 100% beim Gastgeber-Verein.

Preise

Der Gewinner des Esports Stadtpokals darf sich neben einem Pokal auch über einen Trikotsatz (14x Feldspieler, 1x Torwart) aus dem aktuellen Katalogprogramm von Jako freuen. Weitere Preise werden bis zum Turnierstart bekanntgegeben.

Anmeldung